Timberland #51304 HERITAGE

Diese Boatschuhe für Damen von Timberland finden Sie hier: http://www.schuhe-lueke.de/timberland-damenschuhe-51304-2313010019.aspx.




Neuesten Nachrichten

  • MOMINO vereint Trend und Tradition

    Für die Fertigung von MOMINO-Schuhen inspiriert sich das junge Designerteam vor allem an der Natur: Die Schuhe, die aus natürlichen Materialien von Hand gefertigt werden, strahlen mal im Grau der Felsen, mal im Braun des Holzes und der Erde und

  • Niki Lauda spricht über Geld "Ich könnte genauso gut Straßenbahn fahren"

    11/14/15, via manager-magazin.de

    Lauda: Vor ein paar Tagen musste ich mir ein paar neue Timberland-Schuhe kaufen, weil der Winter kommt. Die für den Sommer haben nicht diese dicken Gummisohlen, die braucht man aber im Winter, weil sonst der Regen hineinkommt. mm: Das hört sich

  • Lizenz zum Geld verdienenDepot 3: Mindestens 50 Prozent Ertrag in drei Jahren

    11/30/15, via FOCUS Online

    Der Wunsch, das eigene Vermögen binnen drei Jahren um 50 und mehr Prozent zu vermehren, ohne dabei das Risiko hoher Kursschwankungen eingehen zu müssen, erscheint im ersten Moment nur schwer erfüllbar. FOCUS-MONEY beweist das Gegenteil:

  • Werksverkauf lohnt sich Hier kauft der Weihnachtsmann, wenn er sparen will

    12/11/15, via B.Z. Berlin

    Damen Pumps mit Strassschleife 29,95 Euro (statt 119,95 Euro); Herren-Wildleder-Boots 49 Euro (statt 98 Euro); Timberland-Schuhe 79,95 Euro (statt 119 Euro); Fellgefütterte Kinderstiefel (gr. 26) 34,95 Euro (statt 69,95 Euro); Baby-Schnürschuhe (Gr. 18

  • Styling-Wunder Stiefeletten: Die coolsten Modelle für 2015

    08/20/15, via gofeminin.de

    Wir sagen: Her mit den Stiefeletten! Denn die coolen Boots sind DIE Trendschuhe im Herbst/Winter 2015/2016. Und das völlig zu Recht, denn Stiefeletten sind echte Alleskönner. Die Schuhe sehen nicht nur zu Hose oder Rock und mit Strumpfhosen toll aus:



Timberland #23399 NELLIE FTB

Diese Damen-Boots von Timberland und viele weitere Modelle finden Sie unter: ...



Neu TIMBERLAND Damenschuhe Fr hling Boot Freizeit Limited Wanderschuhe ...
Neu TIMBERLAND Damenschuhe Fr hling Boot Freizeit Limited Wanderschuhe ...
Bild von www.ebay.de
TIMBERLAND-Damen-Schuhe-Bootschuhe-Mokassins-Scarpe-Winterschuhe ...
TIMBERLAND-Damen-Schuhe-Bootschuhe-Mokassins-Scarpe-Winterschuhe ...
Bild von ebay.de
NEU TIMBERLAND Witheledge WP 12668 Schuhe Damen Winter Stiefel Boots ...
NEU TIMBERLAND Witheledge WP 12668 Schuhe Damen Winter Stiefel Boots ...
Bild von ebay.de

Timberland: Vom Försterstiefel zur urbanen Trendklamotte - W&V - Werben & Verkaufen

Vom schlichten Arbeitsstiefel zur Trendklamotte der Urban Rapper: Ein ganz schöner Sprung, den der "Yellow Boot" und sein Hersteller Timberland da hingelegt haben. Inzwischen hält die US-Firma nicht nur die Füße der Outdoorfreaks trocken: "Mach Deine anderen Schuhe eifersüchtig. ", heißt es. Man will stadtfein sein –und das von Kopf bis Zeh. Das Geschäft gedeiht, auch dank einer Werbung, die auf Umweltbewusstsein setzt. Und welche Firma kann schon sagen, dass sich schwer erfolgreiche Musiker – nämlich Hiphop-Star Timbaland - nach ihr benannt haben. Manchmal sind die simpelsten Produktideen die erfolgreichsten: Ordentliche wasserdichte Arbeitsstiefel für Waldarbeiter etwa. 1973 waren die offenbar gerade Mangelware, denn als der Schuhfabrikant Nathan Swartz an der US-Ostküste seine ockergelben Timberland-Stiefel ("Timberland" ist das englische Wort für Forst) auf den Markt brachte, gingen die weg wie nix. Swartz hatte den Einfall, Sohle und Schuhschaft zu verschweißen statt zu nähen – so wurde der Schuh wasserdicht. Ein solches Produktdesign hatte vorher noch kein anderer. "Timberland“ wurde schließlich so erfolgreich, dass sich die Firma nach ihm benannte. Geboren, um dem naßkalten Wetter Neuenglands zu trotzen, ist der Stiefel heute die Firmen-Ikone, wie Timo Schmidt-Eisenhart es formuliert: "Es gibt nur einen original Yellow Boot. Er ist robust, wasserdicht, die Vierernaht hält, das Leder ist drei Millimeter dick, und er hat den rugged look". Damit meint der Chef von Timberland EMEA – dem Geschäftszweig für Europa, den Mittleren Osten und Afrika - das markante, strapazierfähige Äußere der Stiefel. Doch Timberland will nicht mehr nur als Holzfällerstiefelmacher wahrgenommen werden, sondern als Stadteroberer. Hiphop-Fans von Hongkong bis Detroit oder auch die italienische Jugendszene hatten den "Yellow Boot" eh schon lange aus der Wald- und Outdoorecke rausgeholt und zum Trend gemacht. Auch auf Damentaschen, Jacken, Sandalen oder Poloshirts findet sich mittlerweile das Bäumchenlogo, und das Design ist urbaner geworden. Denn als der Hersteller 2011 vom US-Bekleidungsriesen VF Corporation übernommen wurde, startete eine große Consumer-Analyse. Ergebnis: Mit Timberland am Leib soll der Käufer nicht nur Wald und Berge erklimmen, sondern auch Büro und Bar meistern: "Wir wollen nicht ein Kleidungsstück von vielen. Source: www.wuv.de
Kategorien



Letzte Suche